Modul „S“ - 8 x 8 cm


Bis zu zwei Lichtmodule nanoLyte S in der Größe 8x8 cm werden intuitiv im nanoFrame befestigt. Diese nanoFrames können wiederum in flexibler Anzahl und in verschiedenen Neigungswinkeln so miteinander verbunden werden, dass die Belichtung der Wunde optimal ist.

 

Modul „XL“ - 23 x 23 cm

Das nanoLyte XL-Modul ist besonders für großflächige Wunden geeignet und kann bei Bedarf ebenfalls zweimal je nanoFrame positioniert werden.

 

Verfügbar ab September 2019.

nanoFrame

Der nanoFrame ist in zwei Größen für die Lichtmodule S und XL verfügbar. Einfach und intuitiv kann ein Frame mit bis zu zwei Lichtquellen ausgestattet werden. Darüber hinaus können speziell für große Wunden zwei nanoFrames miteinander verbunden werden.

 

Verfügbar ab September 2019.

nanoLiquid

Das nanoLiquid ist eine photoaktive Substanz, die exakt auf die Wellenlänge von nanoLyte abgestimmt ist. Nanoliquid wird als Spray angeboten und kann somit berührungslos aufgetragen werden.

 

Verfügbar ab September 2019.

nanoStativ

Das nanoStativ dient zur Befestigung und flexiblen Positionierung. Das nanoStativ ist sowohl für die stationäre als auch für den mobilen Einsatz bestens geeignet. Es ist selbstehend, kann aber auch am Krankenbett befestigt werden.

 

Verfügbar ab September 2019.